Skip to main content

Princess Digital Aerofryer XL

95,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 05:17
Hersteller
Leistung1500  W
Fassungsvermögen1.3  Kg
Geeignet für5  Personen
Rührelement
Transparenter Deckel
Timer
Autostopp
Spülmaschinenfeste Teile
Dosierlöffel
Bluetooth Funktion
Rezeptbuch / App

Gesamtbewertung

82.5%

"Befriedigend"

Design
75%
Mittelmäßiges Design
Ausstattung
75%
Standardausstattung
Preis
95%
Niedriger Preis
Stromverbrauch
85%
Mäßiger Stromverbrauch

Überblick: Vor- & Nachteile der Princess Digital Aerofryer XL

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Fast fettfreies Kochen
  • Mehrere Einsatzmöglichkeiten
  • Digitaler LCD-Bildschirm mit 8 Automatikprogrammen
  • Regelbare Temperatur und Zeit
  • Anti-Rutsch-Füße

Nachteile

  • Kein Rührarm
  • Kein transparenter Deckel
  • Wenig Ausstattung
  • Kein Rezeptbuch im Lieferumfang

Vorstellung Heißluftfritteuse Princess Digital Aerofryer XL

Die Heißluftfritteuse* Princess Digital Aerofryer XL ist ein Modell aus der unteren Preisklasse. Sie bietet deshalb auch nicht so viel Ausstattung und Funktionen, wie höherpreisige Modelle.

Ob die Princess Digital Aerofryer XL dennoch mit den Modellen aus höheren Preisklassen mithalten kann und ob sich ein Kauf lohnt, erfahren Sie hier.

Ausstattung & Funktionen

Die Princess Digital Aerofryer XL ist eine günstige Alternative zu anderen, teureren Fritteusen ohne Fett. Dafür bekommt man aber auch nur Standardausstattung. Für köstliche Gerichte reicht diese aber vollkommen aus.

Hier gehen wir auf die wichtigsten Punkte ein, die man vor dem Kauf kennen sollte.

Hot Air Technology

Die Princess Digital Aerofryer XL ist mit der sogenannten Hot Air Technology ausgestattet. Das heißt eigentlich nichts anderes, als dass sie nur mit heißer Luft die Lebensmittel gart.

Es wird dabei kein Öl oder Fett benötigt. Die Speisen sind dadurch gesünder und enthalten weniger Fett, als herkömmliche Fritteusen.

Die schnelle Luftzirkulation ermöglicht die Zubereitung der Speisen in kürzester Zeit.

8 vollautomatische Programme

Zur weiteren Ausstattung der Princess Digital Aerofryer XL gehören acht vollautomatische Programme, mit denen man verschiedene Lebensmittel im Handumdrehen garen kann.

Man muss einfach die Lebensmittel in den Frittierkorb geben und die Taste für das jeweilige Programm drücken. Den Rest erledigt die Heißluftfritteuse von selbst. Man kann also leckere und gesunde Speisen ganz bequem garen lassen.

Will man mal etwas zubereiten, was nicht durch die Automatikprogramme abgedeckt wird, kann man das Gerät auch manuell einstellen. Dazu wählt man einfach die gewünschte Temperatur und Zeit aus und schon kanns los gehen.

Digitales Bedienfeld

Die komplette Bedienung der Princess Digital Aerofryer XL erfolgt über ein Digitales Bedienfeld. Dafür gibt es eine Starttaste, eine Stopptaste, eine Taste für die Zeiteinstellung sowie eine Taste für die Temperatureinstellung. Zudem sind auf diesem Bedienfeld auch die acht Tasten für die Automatikprogramme zu finden.

Auf dem Display werden die eingestellte Zeit und Temperatur angezeigt. Hat man ein Automatikprogramm ausgewählt, erscheint auch dieses auf dem Display.

Die Bedienung der Heißluftfritteuse ist also kinderleicht. Man kann im Prinzip fast nichts falsch machen, außer man stellt das Programm falsch ein. Das ist aber bei allen Modellen so.
Princess Digital Aerofryer XL

Überhitzungsschutz

Die Princess Digital Aerofryer XL ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet, der die Heißluftfritteuse davor schützt, zu heiß zu werden.

Falls sie doch mal zu heiß wird, schaltet sich das Gerät automatisch ab, um abzukühlen. Das sollte aber im normalen Betrieb nicht vorkommen. Nur wenn ein Defekt vorliegt oder die Heißluftfritteuse den ganzen Tag läuft.

Timer mit Autostopp

Der verbaute Timer mit Autostopp ist sehr hilfreich, da er die Heißluftfritteuse automatisch ausschaltet, wenn das Gericht fertig ist. Man muss also nicht ständig an dem Gerät stehen und warten, bis der Garvorgang abgeschlossen ist.

Der Timer zeigt auf dem Display zudem an, wie lange die Heißluftfritteuse noch benötigt, um das Gericht zuzubereiten. So weiß man stets, wann man spätestens anfangen sollte den Tisch zu richten.

Anti-Rutsch-Füße

Dank der Anti-Rutsch-Füße hat die Princess Digital Aerofryer XL jederzeit einen festen Stand. Sie kann nicht verrutschen oder gar vom Tisch fallen, da sie sich an der Tischoberfläche richtig festsaugt.

So kann man auch mal gröber mit dem Gerät umgehen, ohne Angst haben zu müssen, dass es auf den Boden fällt und eventuell Schaden nimmt.

Reinigung

Die Reinigung ist, wie bei den meisten Fritteusen ohne Fett, sehr einfach. Bei der täglichen Verwendung kann die Heißluftfritteuse ganz einfach mit von Hand mit Wasser abgewaschen werden.

Der Frittierkorb und das Schubfach sind aber auch spülmaschinenfest. Ab und zu sollte man diese Teile dann auch wirklich in der Spülmaschine reinigen. So werden sie nochmal richtig sauber. Außerdem spart es auch Arbeit.

Alles in allem ist die Princess Digital Aerofryer XL sehr leicht zu reinigen, was auf jeden Fall ein Pluspunkt ist.

Fazit

Die Princess Digital Aerofryer XL ist besonders für Einsteiger geeignet. Aber auch als Geschenk eignet sie sich, durch ihren niedrigen Preis sehr gut.

Die Ausstattung reicht aus, um gängige Gerichte schnell und einfach zuzubereiten, ohne einen Backofen oder eine herkömmliche Fritteuse aufheizen zu müssen.

Der größte Pluspunkt ist aber definitiv der Preis. Zudem ist das Design sehr schick und die Bedienung geht, dank des Display, sehr einfach von der Hand.


95,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 05:17

95,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 05:17